Fachbeiträge 2009
Keck-DSB_Logo_60x22_96dpi


Datenschutz-News
 

08.08.2017
Trotz Brexits: Britische Regierung will EU-DSGVO übernehmen
06.07.2017
BDSGneu im Bundesanzeiger veröffentlicht
01.06.2017
Kritik an Datenschutzände- rungen "durch die Hintertür"
25.05.2017
Halbzeit auf dem Weg zum europ. Datenschutzrecht / BayLDA prüft 150 Firmen
15.05.2017
EU-DSB forderte Nachbesse- rungen am Entwurf der ePrivacy-Verordnung

Link zu www.GDPRnotes.de
GDPRnotes /die neue Soft- warelösung für ambitionierte Datenschutzbeauftragte nach der EU-DSGVO / EU-GDPR

IHK-Bayreuth
H. Keck erhält Zertifikat zum IT-Sicherheitsbeauftragten

CHECK11 DatenschutzauditLink zum CHECK11-Verfahren
nach dem Verfahren der Fachgruppe Externe DSB
der GDD e.V.

Fachbeiträge als Autor von 2009

Betriebsvereinbarung
Datenschutzkonforme Arbeitnehmer- überwachung
Die Skandale, die sich immer wieder um Arbeitnehmerdaten rankten, zwangen die Bundesregierung zum Handeln. So wurde der mit heißer Nadel gestrickte § 32 zum Arbeit- nehmerdatenschutz in das Bundesdatenschutz- gesetz (BDSG) neu aufgenommen. Finden in Ihrem Betrieb Überwachungsmaßnahmen wie Datenscreenings statt, sollten Sie daher bestehende Betriebsvereinbarungen einer eingehenden Prüfung unterziehen.
Ausgabe 11/2009
(2009-11-Arbeitnehmerüberwachung.pdf)


Forderungsmanagement durch den DSB
Der Datenschutzbeauftragte als Finanzbuchhalter?
Die Scoring-Novelle I des Bundesdatenschutz- gesetzes vom Mai dieses Jahres eröffnet dem betrieblichen Datenschutzbeauftragten ein völlig neues Betätigungsfeld. Denn bei der Übermittlung von Daten über fällige Forderungen an Auskunfteien aus dem neuen § 28a BDSG gilt es zukünftig einige Regeln zu beachten. Bisher war diese Datenübermittlung Aufgabe der Finanzbuchhaltung – muss sich nun der Datenschutzbeauftragte darum kümmern?
Ausgabe 10/2009
(2009-10_DSB_als_Finanzbuchhalter.pdf)


Budget für Bußgelder planen?
Auftragsdatenverarbeitung im Visier des Gesetzgebers
Haben Sie sich bereits mit den geplanten Änderungen im BDSG beschäftigt? Noch ist nicht alles in trockenen Tüchern. Sollten jedoch die im § 43 BDSG genannten Verschärfungen der Bußgeldvorschriften für fehlende Verträge mit Auftragsdatenverarbeitern übernommen werden, wird es Zeit zu handeln – oder Sie legen sich ein Budget für Ordnungswidrigkeiten an ...
Ausgabe 04/2009
(2009-04-Auftragsdatenverarbeitung.pdf)

Wer darf was?
Die wasserdichte Prüfung von Berechtigungskonzepten
Der Zugriff auf Unternehmensdaten muss geschützt werden – dies ist sicherlich die Kernaussage jedes Unternehmens. Viele Administratoren klagen jedoch über undurchsichtige Konzepte und Ausnahme- regelungen bzw. haben schon komplett den Überblick verloren. Wie sind die Daten sinnvoll zu schützen, und wie prüfen Sie als DSB ein datenschutzkonformes Berechtigungskonzept?
Ausgabe 03/2009
(2009-03-Berechtigungskonzept)


Datenschutzgerechtes Ausscheiden aus dem Unternehmen
Sag zum Abschied leise Löschen
Dass Kollegen das Unternehmen verlassen, ist in unserer heutigen Nomadengesellschaft nichts Ungewöhnliches. Was passiert jedoch mit ihren – eventuell auch privaten – Daten im Unternehmen? Ab der offiziellen Kündigung bis zum letzten Arbeitstag ist noch Einiges zu tun. Insbesondere der Datenschutz darf dabei nicht zu kurz kommen. Mit dem richtigen Prozess im Unternehmen kein Problem!
Ausgabe 02/2009 (2009-02-Mitarbeiter)
Prüfung des Datenschutzgedankens
Selbstaudit der Mitarbeiter
Die Verbesserung des Datenschutzes in einem Unternehmen erfordert vielfältige Regelungen und Umsetzungsmaßnahmen. Doch Sie wissen, “Papier ist geduldig” - und wie wollen Sie kontrollieren, ob die angestrebten Schutzmaßnahmen bei den Mitarbeitern auch angekommen sind? Prüfen Sie doch einmal, inwiefern der Datenschutzgedanke präsent ist!
Ausgabe 01/2009 (2009-01-Selbstaudit)


Link zur GDD e.V.

Mitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Daten- sicherung e.V. (GDD)

Link zur Fachgruppe "Externe"

Arbeitskreis  “Externe Datenschutzbeauftragte)
in der GDD e.V.)

aktiver Datenschutz

Auftragsdatenverarbeitung

(c) Keck-DSB GmbH, Albrecht-Dürer-Weg 6, 91320 Ebermannstadt
Tel. 09194.72 45 915 - Fax: 09194.72 45 914 - E-Mail: office(at).keck-dsb.de
Standort auf Google Maps

Link zum BvD e.V.

Mitglied im Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V.

Franken

Fürth

DSB - Datenbschutzbeauftragter

Bamberg

Coburg

Bayern

Unterfranken

Erlangen

Oberfranken

Ansbach

EU-DSGVO

Nürnberg

Nordbayern

Mittelfranken

DSB

DSB

Datenbschutzbeauftragter

ADV

BDSG

DSB - Datenbschutzbeauftragter

BDSG

DSBnotes

Programm für DSBs

Software für Datenschutzbeauftragte

Check11

Oberpfalz

Datenschutzsoftware