Fachbeiträge 2006
Keck-DSB_Logo_60x22_96dpi


Datenschutz-News
 

08.08.2017
Trotz Brexits: Britische Regierung will EU-DSGVO übernehmen
06.07.2017
BDSGneu im Bundesanzeiger veröffentlicht
01.06.2017
Kritik an Datenschutzände- rungen "durch die Hintertür"
25.05.2017
Halbzeit auf dem Weg zum europ. Datenschutzrecht / BayLDA prüft 150 Firmen
15.05.2017
EU-DSB forderte Nachbesse- rungen am Entwurf der ePrivacy-Verordnung

Link zu www.GDPRnotes.de
GDPRnotes /die neue Soft- warelösung für ambitionierte Datenschutzbeauftragte nach der EU-DSGVO / EU-GDPR

IHK-Bayreuth
H. Keck erhält Zertifikat zum IT-Sicherheitsbeauftragten

CHECK11 DatenschutzauditLink zum CHECK11-Verfahren
nach dem Verfahren der Fachgruppe Externe DSB
der GDD e.V.

Fachbeiträge als Autor von 2006

Öffentlichkeitsarbeit des Datenschutzbeauftragten
Public Relations in eigener Sache
Im eigenen Unternehmen führt der Daten- schutzbeauftragte oft ein Schattendasein. Doch dagegen können Sie etwas tun. Was hindert Sie daran, Ihre Tätigkeit und Aufgaben durch Öffentlichkeitsarbeit im Unternehmen einem breiten Publikum kundzutun? Scheuen Sie sich nicht. Denn Klappern gehört auch hier zum Handwerk!
Ausgabe 11/2006 (2006-11_Public_Relations)



Sicherheitsrisiko ElektroG
Vertrauliches im Elektroschrott
Früher wurden die Daten auf ausgemusterten PCs halbherzig gelöscht, die Rechner an Mitarbeiter billig verkauft oder weggeworfen. Heute ist es ein Problem, die Altgeräte datenschutzgerecht zu entsorgen. Das Elektroschrottgesetz (ElektroG) kann Ihnen dabei helfen, birgt jedoch auch Gefahren. Lesen Sie, wie sie diese umgehen.
Ausgabe 10/2006 (2006-10-Elektroschrott)


Moderne TK-Anlagen
Die Krux mit den Verbindungen
Heute sind wir nicht mehr darauf beschränkt, nur die Nummer des gewünschten Gesprächspartners zu wählen. Die modernen Telefonanlagen und Endgeräte bieten eine weit darüber hinausgehende Fülle von Möglichkeiten. Doch schnell wird dabei die Vertraulichkeit gefährdet. Oder es werden schutzwürdige Belange der Beteiligten beeinträchtigt. Dagegen lässt sich jedoch etwas tun.
Ausgabe 10/2006 (2006-10-TK-Anlagen)


Datenschutzgerechte Unternehmensausgliederung
Alles geregelt - nichts gemacht
Die Bandbreite beim Facility Management reicht von der internen Haus- und Netzwerk- technik über das Energiemanagement und die Sicherheitstechnik bis zur Zugangskontrolle oder zu den Überwach- ungsanlagen. Sollen diese Arbeiten aus dem Unternehmen ausgegliedert werden, gilt es, eine oft symbiotische Einheit datenschutzgerecht zu trennen. Keine leichte Aufgabe.
Ausgabe 06/2006 (2006-06-Unternehmen)

Lauschangriffe auf Drucker verhindern
Datenschleuder Netzwerkdrucker
Achten Sie auf versteckte Details! Ein Beispiel für möglichen Missbrauch sind schlichte, für alle Mitarbeiter zugängliche vertrauliche Ausdrucke. Ab auch unverschlüsselte Datenströme für Netz- werkdrucker bieten sich an. Wir zeigen, welche aktuelle Technik Ihr Unternehmen vor ungebetenen Mitlesern und -lauschern schützt.
Ausgabe 05/2006 (2006-05-Netzwerkdrucker)



Speichermedien im Vergleich
Kompetent mitreden beim Thema
Datenspeicherung

Ein Fass ohne Boden - ausufernde Informationsflut gepaart mit immer neuen gesetzlichen Vorgaben führen zu einem enormen Anwachsen der notwendigen Speicherkapazitäten und der - unter Umständen sensiblen - Datenmengen in Langzeit- archiven. Da noch einen Überblick zu behalten, ist nicht einfach. Wir zeigen Ihnen daher Vor- und Nachteile gängiger Speichermedien.
Ausgabe 05/2006 (2006-05-Speichermedien)


Der “Braunschweigtest” nach der S120DIS-Norm
Katastrophenschutz für Ihre Datenträger
Die Sicherheitsstufe S120DIS bietet optimalen Schutz vor Feuchtigkeit, Magnetismus, Explosion, Feuer, aggressiven Bränden und korrosiven Brandgasen. Nur wenn Backupmedien in einem Tresor dieser Sicherheitsstufe gelagert werden, sind sie optimal geschützt und im Falle des Falles verfügbar.
Ausgabe 04/2006 (2006-04-S120DIS)


Link zur GDD e.V.

Mitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Daten- sicherung e.V. (GDD)

Link zur Fachgruppe "Externe"

Arbeitskreis  “Externe Datenschutzbeauftragte)
in der GDD e.V.)

aktiver Datenschutz

Auftragsdatenverarbeitung

(c) Keck-DSB GmbH, Albrecht-Dürer-Weg 6, 91320 Ebermannstadt
Tel. 09194.72 45 915 - Fax: 09194.72 45 914 - E-Mail: office(at).keck-dsb.de
Standort auf Google Maps

Link zum BvD e.V.

Mitglied im Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V.

Franken

Fürth

DSB - Datenbschutzbeauftragter

Bamberg

Coburg

Bayern

Unterfranken

Erlangen

Oberfranken

Ansbach

EU-DSGVO

Nürnberg

Nordbayern

Mittelfranken

DSB

DSB

Datenbschutzbeauftragter

ADV

BDSG

DSB - Datenbschutzbeauftragter

BDSG

DSBnotes

Programm für DSBs

Software für Datenschutzbeauftragte

Check11

Oberpfalz

Datenschutzsoftware